Endlich ein ZUHAUSE!

"Endlich ein Zuhause" in Paderborn

Landesinitiative "Endlich ein Zuhause" in Paderborn

Die Idee

Das Projekt „Endlich ein ZUHAUSE“ in Paderborn untersttzt Familien, Frauen und Mnner, die wieder ein eigenes Zuhause anstreben, nimmt Kontakte zu Vermieterinnen und Vermietern auf, untersttzt die Wohnungsanmietung und begleitet alle Beteiligten nach dem Einzug in die neue Wohnung.

560 Personen im Kreis Paderborn sind wohnungslos. Sie kommen eventuell, wenn sie Glck haben bei Freunden zumindest zeitlich begrenzt unter, bernachten in den Notunterknften der Stdte oder leben auf der Strae! 2015 waren es noch 162 Personen und die Zahlen steigen weiter! Die Grnde hierfr sind vielfltig. So gestaltet sich der Wohnungsmarkt insgesamt schwierig, zum einen fehlen schlichtweg Wohnungen im unteren und mittleren Preissegment, zum anderen steigen die aufgerufenen Mieten. Hinzu kommen Grnde, die in der Persnlichkeit und den individuellen Schicksalen der wohnungslosen Personen liegen.  

Im Rahmen des Projekts "Endlich ein Zuhause“ des Ministeriums fr Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) haben sich der SKM Paderborn, die Evang. Perthes Stiftung und KIM Soziale Arbeit gemeinsam mit dem Kreis Paderborn auf den Weg gemacht, mit neuen Anstzen die Wohnungslosigkeit zu bekmpfen.


Die Projektpartner

Unser Angebot

…fr Menschen ohne eigene Wohnung,

  • Vermittlung von Wohnraum
  • Klrung, welche Schwierigkeiten den Abschluss eines Mietvertrages verhindern (z.B. negative SCHUFA-Auskunft)
  • Erstellung eines Mieterprofils
  • Untersttzung und Begleitung bei der Suche und bei Besichtigungen einer Wohnung
  • Untersttzung bei der Anmietung der Wohnung (z.B. Sicherung der Mietzahlung, Kaution)
  • Begleitung bei Umzug und Einrichtung der Wohnung
  • Vermittlung bei Problemen mit Vermieterinnen und Vermieter
  • Installieren von Mglichkeiten der weiteren Untersttzung (z.B. Beantragung eines Pflegegrades)
  • Untersttzung im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens

…fr Vermieterinnen und Vermieter:

  • Erstellung eines Mieterprofils unter Bercksichtigung bestehender Wnsche und Vorgaben
  • Mglichst passgenaue Vermittlung von Wohnung und Mietenden
  • Untersttzung bei der Sicherung der Mietzahlung und Mietsicherheit (Kaution, Brgschaft)
  • Beratung und Untersttzung hinsichtlich der Mglichkeiten ffentlicher Frderung, Sanierungszuschssen, Entrmpelungskosten, Nebenkostenabrechnung etc
  • Abschluss von Kooperationsvereinbarungen
  • Verlssliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner whrend der Vermietung und in der Zeit danach
  • Fachliche Begleitung durch Immobilienkaufleute und Fachkrfte der Sozialen Arbeit

ber die Landesinitiative

Download der Broschre

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

       

Wolfgang Glunz
Immobilienwirt
(SKM Paderborn)

Franka Ulitzner
Sozialarbeiterin
(SKM Paderborn)

Yasemin Backhaus
Sozialarbeiterin
(Perthes-Stiftung)

n.n.
Immobilienwirt
(KIM Soziale Arbeit)

Kontakt

Kapellenstrae 6
33102 Paderborn
www.skm-paderborn.de

Sprechzeiten:
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Neuhuser Strae 78
33102 Paderborn
www.perthes-stiftung.de

Sprechzeiten:
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Detmolder Strae 21
33102 Paderborn
www.kim-paderborn.de

Sprechzeiten:
Termine nach telefonischer Vereinbarung