Haushaltsauflösungen

Haushaltsauflösungen

Wenn nach Umzug in eine andere Wohnung oder z.B. von älteren Menschen in ein Altenheim die alte Wohnung aufgelöst werden sollen, bietet der SKM Unterstützung an.

In einer Vorbesprechung wird geschaut, welche Gegenstände gespendet werden können und welche Dinge entsorgt werden müssen.

Die Mitarbeiter des SKM können dann die Wohnung komplett auflösen und würden die gespendeten Gegenstände dem Soziales Kaufhaus für einen guten Zweck zuführen und die zu entsorgenden Sachen fachgerecht über die örtlichen Abfallentsorger entsorgen.

Die Wohnung kann dann besenrein übergeben werden.

Über diese Dienstleistung erhalten Sie dann eine Rechnung.

Mit Ihrem Auftrag fördern Sie gleichzeitig die Qualifizierung und Beschäftigung langzeitarbeitsloser und benachteiligter Menschen und schaffen so neue Chancen, Teilhabe und Anerkennung durch Arbeit zu bekommen.

 

Haushaltsauflösungen

Kapellenstraße 6
33102 Paderborn

Tel.: 0 52 51 / 13 16 - 22

 

Öffnungszeiten:

Mo. Di. Do. Fr.
8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
mittwochs
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mitarbeiter:

Cornelia Pinkert,
Tel.: 05251 / 13 16 - 22

Dietmar Papenkordt
0151 / 18 04 28 07

Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern werden auch Personen aus dem Bundesfreiwilligendienst, in diversen Beschäftigungsprogrammen des Jobcenter im Kreis Paderborn Sozialstundenleistende, Ehrenamtliche und im Rahmen des Projektes „Niederschwellige Beschäftigung“ des Kreises Paderborn beschäftigt.